Titel MT nach Dr. Sell, Kurs 5 „Hals-BWS-Arm“ **
Dozent Dozenten des FZKL
Beginn Montag - 06.05.2019
Ende Freitag - 10.05.2019
Dauer 45
Punkte 45
Kursnummer 190506
Kosten 330,00 €

Manuelle Therapie nach Dr. Sell
mit Dozenten des FZKL - Fortbildungszentrum Köln Leverkusen
Zielgruppe: Physiotherapeuten
Kurszeiten: jeweils um 9:00 Uhr - (nach Absprache mit den Teilnehmern)
Krusinhalte:
Der Zertifikatskurs setzt sich aus folgenden sechs Kurseinheiten zusammem.
Die Kurse können jedoch einzeln gebucht werden

Kurs 1 „ Extremitäten-Technik“ vom 09.11.2017 bis zum12.11.2017, (40 UE)
Kurs 2 „Wirbelsäulentechnik“    vom 12.02.2018 bis zum 18.02.2018, (70 UE)
Kurs 3 „Muskel-Technik“            vom 14.05.2018 bis zum 16.05.2018, (30 UE)
Kurs 4 „LBB“                               vom 05.11.2018 bis zum 09.11.2018, (45 UE)
Kurs 5 „ HSA“                              vom 06.05.2019 bis zum 10.05.2019, (45 UE)
Kurs 6 „Prfgvorb. mit Prfg“        vom 13.11.2019 bis zum 17.11.2019, (45 UE)

Hals-BWS-Arm-Kurs

  • Aufbaukurs Hals-BWS-Arm mit Arbeit am Patienten.
  • Testung neuraler Strukturen, ergänzende Aspekte der Pathophysiologie, Befunderhebung und Behandlung,
  • gezielte Mobilisationstechniken für den cervicothorakalen Übergang HWS-BWS-Arm unter Einbeziehung von Muskelenergietechniken z.B. PIR. Differentialdiagnostische und differentialtherapeutische Ansätze bei Schmerzsyndromen der HSA-Region.
  • Besprechung der Diagnostik und Therapie inklusive Erstellen eines Behandlungsplans anhand von Fallbeispielen und Patientendemonstration, Patientenbehandlung.


Manuelle Therapie ist ein Zertifikatskurs, der nach dem Konzept der MWE durchgeführt wird.
Die hoch motivierten, sehr gut ausgebildeten und im besonderen Maße engagierten Fachlehrerinnen Frau Kirsten Felsberg und Frau Nina Black arbeiten nach dem Konzept der MWE.
Wir erhalten unsere Skripte unter Copyright von der MWE. Inhalte und Unterrichtsmaterial der MWE werden selbstverständlich immer auf dem neusten wissenschaftlichen Stand gehalten und regelmäßig aktualisiert.

In der Ausbildung wird der Schwerpunkt auf die Anwendung der Manuellen Medizin im Rahmen moderner ganzheitlicher schmerz-therapeutischer Behandlungskonzepte sowie auf die Vermittlung von funktionellen Denkstrukturen gestzt. Die Seminare sind geprägt durch Praxisbezug.

In den Kursabschnitten Extremitäten, Wirbelsäule und Muskeltechnik lernen die Teilnehmer den praktischen Teil durch Übungen mit dem jeweiligen Kurspartner.

Die Arbeit am Patienten in Form von Probanden erfolgt ab LBB- und HSA-Kurs unter Supervision und schriftlicher Befunderhebung sowie Benotung.

Aufgrund unserer effizienten Ausbildung verfügen die Teilnehmer nach erfolgreicher Teilnahme am Zertifikatskurs über Kenntnisse und Fertigkeiten, die ihnen eine optimale Therapie am Patienten ermöglichen.

Die Kurse sind gemäß Rahmenempfehlungen zur Heilmittelversorgung gemäß § 125 Abs. 1 SGB V anerkannt.

Zurück

Anmeldung

Melden Sie sich gleich zu Ihrem Kurs an. Nutzen Sie unser Anmeldeformular oder treten Sie direkt mit uns in Kontakt.

Kontakt

Gerne stehen wir für Fragen, Anmeldungen oder weitere Informationen zur Verfügung.

Gesundheitsakademie
Klinikum Nordfriesland
Erichsenweg 16
25813 Husum

Telefon +49 48 41 · 660 - 13 78
Telefax +49 48 41 · 660 - 14 18
E-Mail: gesundheitsakademie(at)klinikum-nf.de

Unterkunft

Wenn Sie in Husum übernachten – und vielleicht sogar einen Urlaub anschließen – wollen, so bleiben in unserer Region kaum Wünsche offen: Vom First-Class-Hotel, über Appartements bis zum Urlaub auf dem Bauernhof finden Sie hier die für Sie passende Unterkunft für Ihren Aufenthalt in Nordfriesland:

Unterkunft online buchen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutz
OK